Neuigkeiten
13.11.2017, 13:19 Uhr
Gemeinsames Gedenken an historischem Ort
Ökumenische Andacht am 9. November
Auch dieses Jahr lud der Ortsverband Schönhauser Allee zur traditionellen Andacht am ehemaligen Grenzübergang an der Bornholmer Brücke ein. Gemeinsam mit Vertretern aus den umliegenden Kirchgemeinden und über 80 Anwesenden wurde das Gedenken an den Mauerfall gefeiert.
Quelle: O. Kampmann/ Prenzlberger Stimme
Bereits zum 14. Mal fand die jährliche Andacht am 9. November statt. Unter der Schirmherrschaft des Ortsverbandes wurde das Gedenken zusammen mit den Kirchengemeinden aus dem Bezirk gestaltet.

Da das Wetter zwar kalt, aber ansonsten trocken war, kamen über 80 Teilnehmer. Die Anwesenden beteten gemeinsam, dankten Gott für die Wiedervereinigung und gedachten den Opfern von Willkürherrschaften auf der ganzen Welt. Für die musikalische Begleitung sorgte Rolf Metzger von der Heilsarmee mit seinem Akkordeon.

Es war eine würdevolle Veranstaltung, die es sicherlich auch im nächsten Jahr wieder geben wird.
© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 68349 Besucher