Archiv
29.03.2007, 08:00 Uhr | Alexander Schulz
Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer
Rund dreißig Besucher fanden sich auf dem weitläufigen Areal der Gedenkstätte Mauerpark ein. Eine sachkundige und emotionale Führung erinnerte an dramatische Situationen an der Grenze und veranschaulichte so auch die deutsch-deutsche Teilung.

Veranstaltet wurde dies gemeinsam durch die Ortsverbände der CDU des Prenzlauer Berges. Herzlichst sei an dieser Stelle noch einmal Christina Lauer gedankt, die die Organisation der Veranstaltung übernommen hatte.

Im Anschluss an die Führung wurde Jürgen Litfin wurde für seine 50-jährige Parteizugehörigkeit ausgezeichnet. Dabei las Jürgen Litfin aus seinem jüngst erschienen Buch, „Tod durch fremde Hand - Das erste Maueropfer in Berlin und die Geschichte einer Familie, vor.
© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 34057 Besucher