Archiv
06.12.2007, 17:15 Uhr | Stephan Lenz
Mitgliederrundbrief Dezember 2007
Liebe Freunde,

das Jahr neigt sich dem Ende zu. In drei Wochen ist Weihnachten. Der Ortsverband Schönhauser Allee kann mit seiner Arbeit im vergange-nen Jahr zufrieden sein. Wir konnten zahlreiche interessante Veranstaltungen durchführen. Zuletzt gedachten wir am 09. November mit über neunzig Teilnehmern der Öffnung der innerdeutschen Grenze. Auch dieses Jahr fand unsere Andacht an historischem Ort Beachtung über die Grenzen von Pankow hinaus.

Im Dezember geht die Arbeit weiter. Neben dem Drehorgeln für die Heilsarmee vor den Schönhauser Allee Arcaden werden wir am 08. Dezember unter der Schirmherrschaft von Herrn Dr. Christian Zippel ein Skatturnier ausrichten. Wir sind optimistisch, dass mit diesen Aktionen noch im Jahr 2007 die avisierte Marke von 10.000 Euro, die in den letzten Jahren insgesamt für die Heilsarmee zusammengetragen wurden, überschritten werden kann. Allein das Blutspenden in der Charité am 24. November erbrachte eine Spendensumme von 120 Euro für den guten Zweck.

Auch der Einsatz für die Offenhaltung des Flughafens Tempelhof geht weiter. Der am 17. November von ICAT und CDU betriebene Shuttle-Service beförderte über 50 Berliner zur Abgabe ihrer Unterschriften in die Bürgerämter Fröbelstraße und Rathaus Pankow. Gemeinsam mit der Jungen Union Pankow und dem Ortsverband Prenzlauer Allee konnten wir so einen Beitrag für den Erfolg des Volksbegehrens leisten. Im Februar werden wir zum Abschluss der Kampagne noch einmal diesen Service anbieten. Am kommenden Samstag starten wir gemeinsam mit der ICAT die Plakatierung, um noch stärker auf das Volksbegehren hinzuweisen. Hier werden noch Helfer gebraucht.

Bislang sind über 100.000 Unterschriften für das Volksbegehren zusammengekommen. So beeindruckend diese Zahl schon ist, es fehlt noch einmal fast die gleiche Anzahl für einen Erfolg. Ich darf Sie daher alle bitten, Ihre Stimme noch abzugeben, soweit dies noch nicht geschehen ist. Bitte werben Sie auch bei ihren Freunden und Bekannten um Unterstützung.

Schon jetzt möchte ich auf unseren Neujahrsbrunch am 10. Februar 2008 hinweisen. Auch dieses Mal werden wir wieder bei meinem Stell-vertreter Mohammed Iqbal im GOA II in der Gleimstraße zu Gast sein und dort zum Jahresauftakt seine kulinarischen Angebote genießen. Selbstverständlich werden wir hierzu noch gesonderte Einladungen versenden.

Ich wünsche Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Stephan Lenz
© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 34051 Besucher