Presse
07.09.2006, 20:23 Uhr | Deutsches Rotes Kreuz
Erfolgreiche Blutspendeaktion des CDU-Ortsverbandes Schönhauser Allee
Für großen Andrang am Blutspendebus des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sorgte die Blutspendeaktion der CDU Schönhauser Allee am Mittwoch abend (30.8.2006).
Nach Fußball-WM und Ferienzeit ist Spenderblut zur Zeit Mangelware. Um hier zu helfen, rief der CDU Ortsverband Schönhauser Allee zur Blutspende auf. Ein rundes Dutzend seiner Mitglieder und Freunde nahm an der Aktion im Blutspendebus am S-Bahnhof Schönhauser Allee teil. Das Blutspendeteam des DRK machte hierfür eigens Überstunden. „Wegen des großen Erfolgs der Aktion planen wir schon jetzt eine Wiederholung“ sagte der Ortsverbandsvorsitzende Stephan Lenz. Sehr zur Freude von Pamela Josuks vom DRK, denn – so erläuterte sie - „in Berlin benötigen wir im Interesse der Versorgungssicherheit vor allem noch mehr regelmäßige Blutspender.“

Internetseite des DRK
Zusatzinformationen
© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 21141 Besucher