Neuigkeiten
09.03.2022, 18:30 Uhr
Online Veranstaltung zum Thema Inflation mit Dr. Markus Demary
Spannende Experten-Einblicke und lebhafter Austausch
Das Thema der Geldentwertung treibt alle um, die Wissenschaft und natürlich auch den normalen Bürger. Mit Herrn Dr. Markus Demary vom Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln konnten wir einen fachkundigen Experten gewinnen, der uns zu Fragen rund um eine drohende Inflation Auskunft geben konnte. Die Veranstaltung moderierte als Volkswirt unser Vorstandsmitglied Lars Zimmermann.
Im Osten Europas tobt - noch vor weniger als einem Monat war das unvorstellbar - ein brutaler Krieg. Vermeintliche Selbstverständlichkeiten gehen verloren. Dies bringt unvorstellbares Leid für die Menschen vor Ort hervor. Zu Recht wird von allen Europäern erwartet, alles Mögliche zu tun, um den Krieg zu beenden. Der russische Angriff gilt nicht nur der Ukraine, sondern der westlichen Welt insgesamt. Es handelt sich um einen Krieg gegen Freiheit und Demokratie. In der Folge wird es in Europa und der Welt auch zu ökonomischen Turbulenzen kommen. Auch eine Weltwirtschaftskrise ist nicht auszuschließen. Was heißt das für die Geldwertstabilität? 
In der Veranstaltung ging es um vielen Fragen: Wie können die enormen finanziellen Lasten in Zukunft gemeistert werden? Wird es eine große Inflation geben? Was hieße das überhaupt und welche Maßnahmen kann man ergreifen, um zu vermeiden, dass die Geldentwertung aus dem Ruder läuft? Wie ist die aktuelle Lage in Deutschland und Europa zu bewerten? Welche Rolle spielen die Energiekosten? Welche Rolle spielt die EZB?

Herr Dr. Demary stellte zur Einführung umfangreich Fakten zum Thema vor und stand anschließend für Fragen zur Verfügung. Wir haben alle viel erfahren und gelernt. Die Sorgen der meisten Teilnehmer blieben aber bestehen. Die Handlungsoptionen der Europäischen Zentralbank scheinen begrenzt. Wir gehen offenbar unsicheren Zeiten entgegen. Hoffen wir das Beste. Aber klar ist: Auch wenn es uns viel kosten wird (nicht nur wirtschaftlich), wir werden als Deutsche im Konflikt mit Russland fest an der Seite der Ukraine stehen!
© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 155633 Besucher